Einstehen für die Würde und Freiheit des Menschen.
Frieden, Solidarität, Abstinenz

Mit üs schaffsch es!

Wenn Sie wissen, dass sich etwas ändern muss,  packen Sie das Alkoholproblem mit Unterstützung von Gruppenteilnehmenden an.

Was bringt die Gruppe?

  • Sie hilft, die Motivation aufrecht zu erhalten
  • Erfolge und Belastungen austauschen, unterstützt im Alltag
  • Tatsächlich erleben andere ähnliches, das wirkt entlastend
  • Bei einem Rückfall hilft die Gruppe, wieder Boden unter den Füssen zu kriegen

St. Gallen jeweils am Montagabend 18.30 - 20.00 h

Oberer Graben 42, 9000 St. Gallen (Raum im Institut ASTA)
Gruppenleitung: Linda Giselbrecht, Psychotherapeutin (KIP)

Der Eintritt in eine Gruppe und schnuppern an einem Abend sind jederzeit nach einem Vorgespräch möglich.
Telefon 044 300 30 45 oder E-Mail info(at)iogt.ch