Einstehen für die Würde und Freiheit des Menschen.
Frieden, Solidarität, Abstinenz

Mit öis schaffsch es!


Wer versteht wirklich, wie es ist, ein Alkoholproblem zu haben?
Jemand, der in der gleichen Situation ist. Darum sind die Gespräche in den IOGT-Gesprächsgruppen ehrlich, offen, respektvoll und vertraulich.


Wird nur über Alkohol gesprochen?
Ganz und gar nicht. Es geht um alles, was gerade wichtig ist im Leben. Das kann etwas Hocherfreuliches, etwas Belastendes oder etwas ganz Alltägliches sein.

Der Eintritt in eine Gruppe und schnuppern an einem Abend sind jederzeit nach einem Vorgespräch möglich.


Telefon: 044 300 30 45




8 Min. zu Fuss ab Bahnhof Oerlikon, Ausgang Gleis 6, oder Tram 14 Haltestelle Felsenrainstrasse

Wir rufen Sie gerne zurück!

  • * Pflichtfelder